Die Formel des Erfinders

by

 

Anton Gunziger, Professor ETH Zürich und Erfinder

 

Anton Gunzinger

Anton Gunzinger

Was bedeutet eigentlich Erfinden? Eine interessante Frage, nicht wahr? Für Anton Gunziger ist es eine Technik, die neuen Mehrwert für Menschen durch Innovation kreiert.  Erfinden heisst für ihn: Das Verlassen der Komfort-Zone. Oder das Kultivieren kindlichen Erfindungsgeists oder auch die Not. Denn Not macht nun mal erfinderisch. Was auch dazu gehört: Lust – denn wir müssen eben immer Neues erfinden, haben den Reflex, alles immer wieder zu verbessern. Und letztlich auch: die Liebe – zu was auch immer.

Brauchen Sie eine Formel für Erfolg? Hier ist die von Anton Gunziger:
Erfolg gleich Können mal Erfolgswillen hoch 2 plus Disziplin. Wen das überzeugt, der möge es sich übers Bett hängen. Der Erfolg gibt Professor Gunziger auf jeden Fall Recht.

Was es überhaupt noch zu erfinden gibt? Ein Beispiel zu Gunsten des Schweizer Fernsehens. SF produziert viele Beiträge. Frage: Wie kann man diese sinnvoll archivieren, damit sie für künftige Beiträge nutzbar werden?  Antwort: Mit Metadaten. Merke: Wir reden hier von 2500 Terrabites. Klingt viel, ist viel. Kann man so viele Daten organisieren? Man kann. Das Material wird übrigens von 30 Archivaren und rund 700 Journalisten genutzt/bereitgestellt. Anton Gunziger und sein Team an der ETH macht’s möglich.

Mit IT-Erfindungen hat sich Gunziger wahrlich ausführlich beschäftigt. Ein guter IT-Mitarbeiter ist für ihn jemand mit guten Fachkenntnissen und hoher Integrität. Ausserdem: er/sie muss gerne mit Menschen zu tun haben. Wer das erfüllt, so Anton Gunziger, sollte wissen: IT is your place to be!

 

Ein langer erster Tag hier in Biel geht langsam zu Ende. Viele Referenten haben gesprochen. Und was auffällt: Anton Gunziger hat auch jetzt, nach 18 Uhr, noch grosse Augen.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: